Notfälle

Jedes Jahr sind Zehntausende Familien gezwungen, Ihre Unterkunft zu verlassen. Millionen Anderer haben zu wenig Nahrung und kämpfen jeden Tag um ihr Überleben. Naturkatastrophen und Kriege verursachen zahlreiche Opfer. Auf Bedürftige kommt in solchen Situationen eine besonders schwierige Zeit zu.

Infolge der Hungersnot in Äthiopien wurde Islamic Relief 1984 gegründet. Das Hilfswerk setzt sich in Notfällen ein, um Bevölkerungen zu unterstützen, die bei Naturkatastrophen, Hungersnöten oder sogar bei bewaffneten Konflikten betroffen sind. Unsere Mitarbeiter evaluieren die besten Lösungen und leisten Soforthilfe, die an den Bedürfnissen der Betroffenen angepasst ist.

Dank der Grosszügigkeit unserer Spender, u.a. ihre Beiträge für den Notfall-Fond, können wir schnell handeln, um Nahrungsmittel und Decken zu verteilen, den Flüchtlingen Unterschlupf zu bieten und ihnen medizinische Versorgung zu garantieren.

  • Naturkatastrophen wie Erdbeben, Überschwemmungen oder Dürre verursachen schlimme humanitäre Krisen. Die Lage der Menschen, die schon mit knappen Ressourcen überleben müssen, verschlechtert sich dramatisch. Infrastrukturen (Unterkünfte, Strassen, Krankenhäuser und Schulen) und Einkommensquellen, unter anderem aus Ernten und Vieh, werden zerstört. Zurück bleibt eine mittelose Bevölkerung, die dringend Unterstützung benötigt….

    Mehr
  • Über 800 Millionen Menschen weltweit haben zu wenig Nahrungsmittel und sind unterernährt. Der Klimawandel verursacht zahlreiche Erntenverluste, was in manchen Regionen die Lebensmittelsicherheit sichtlich bedrohen kann. Die Preise der Nahrungsmittel steigen dramatisch und die Ärmsten können sich keine angemessene Ernährung mehr leisten. Frauen und Kinder sind die ersten Opfer der Hungersnot. Todesfälle zählt man jedes Jahr zu Tausenden…

    Mehr
  • Bewaffnete Konflikte bekommen Zivilbevölkerungen auf direkter oder indirekter Weise immer zu spüren. Die Gewalt der Kämpfe führt zu Zerstörungen von Infrastrukturen (Krankenhäuser, Unterkünfte, Schulen) und hat gravierende Auswirkungen auf den Alltag der Menschen.Die Grunddienste können den hohen Bedarf nicht mehr decken. Wegen Gewalt und Todesfälle fliehen zahlreiche Menschen, was grosse Bevölkerungsbewegungen verursacht….

    Mehr
  • Jedes Jahr verlassen Millionen Menschen ihr Zuhause, ihr Dorf oder sogar ihr Land, ohne zu wissen, ob sie eines Tages wiederzurückkehren werden. Solche Migrationen der Bevölkerung sind auf unterschiedlichen Gründen zurückzuführen. Doch egal ob es sich um Naturkatastrophen oder Konflikte handelt, die Auswirkungen auf Familien sind immer dramatisch.Die Betroffenen, ob Flüchtlinge oder Vertriebene im Landesinneren, haben alles verloren.

    Mehr

 

Facebook Fan