Ramadankampagne

Der Monat Ramadan ist für die Muslime ein Monat des Teilens und der Grosszügigkeit. Ramadan ist der Anlass, an Tausende von Menschen in der Welt zu denken, welche nichts zu Essen haben und von Hunger nicht nur während diesem Monat sondern das ganze Jahr leiden. Grosszügige Taten, die während diesem gesegneten Monat durchgeführt werden, werden vervielfacht.

An Tagen, an denen es keine Arbeit für Tagelöhner gibt, müssen wir uns mit einer einzigen Tasse Tee und einem getrockneten Brotstück als Frühstück  zufriedengeben. Zum Mittagessen machen wir  was wir finden. Meine Tochter hat mich gefragt, wie wir bis zum Ende des Monates durchkommen werden und ich konnte nur « Allah karem » antworten. Es ist echt schwer für uns. Wir möchten Islamic Relief für das Lebensmittelpaket danken. Allah segne euch. „

Fareda Hassan A. Alrahman, 48 Jahre alt, 9 Kinder. Khartoum, Sudan

 

Ramadankampagne von Islamic Relief

Während dem Ramadan verteilt Islamic Relief Lebensmittelpakete an bedürftige Familien. Diese Pakete ernähren eine Familie von ca. 5 bis 7 Personen und beinhalten Grundnahrungsmittel wie Reis, Öl und Zucker.

Ramadan ist auch ein Anlass für jeden Muslim, die Zakat Al Fitr an den Ärmsten zu spenden.

Im Jahr 2015 wurden fast. 170.000 Lebensmittelpakete verteilt und ca. 1 Millionen Personen haben dank der Grosszügigkeit unserer Spender davon profitiert.

 

Bilanz der Ramadankampagne 2015

  Land Anzahl von Pakete
Afghanistan 4 682
Albanien 2 067
Bangladesch 7 687
Bosnien 2 888
Tschetschenien 2 913
China 970
Äthiopien 7 845
Indien 6 900
Indonesien 3 174
Irak 18 472
Jordanien 2 118
Kenia 4 008
Kosova 2 864
Libanon 17 200
Mali 4 733
Malawi 4 070
Myanmar 7 446
Niger 10 934
Pakistan 7 495
Palästina 14 719
Somalia 3 952
Sri Lanka 4 742
Sudan 5 542
Südsudan 2 310
Syrien 13 448
Tschad 6 294
Tunesien 980
Jemen 13 007
Südafrika 1 694
Zimbabwe 3 680
TOTAL 188 834

 

Facebook Fan