Islamic Relief in Europa

Albanien

Albanien ist eines der ärmsten Länder Europas. Die Arbeitslosenquote ist sehr hoch, die Industrie ist wenig entwickelt und die Infrastrukturen und Dienstleistungen sind veraltet. Eine grosse Anzahl von Familien hat keinen Zugang zu Trinkwasser, sanitären Anlagen, Gesundheit oder Bildung. Die ländlichen Gebiete sind besonders von Armut betroffen, die meisten albanischen Familien kommen schwer mit ihrem Geld aus, was sie abhängig von Sozialhilfe

Read more
Bosnien-Herzegowina

Der Krieg in Bosnien-Herzegowina, der von 1992 bis 1995 andauerte, zerstörte die Infrastrukturen und die Wirtschaft des Landes. Infolge von diesem Konflikt wurde ungefähr die Hälfte der Bevölkerung vertrieben und zwanzig Jahre später kehrten Zehntausende Menschen immer noch nicht nach Haus, wo sie vor dem Krieg wohnten, zurück. Im Mai 2014 wurde das Land von den schlimmsten Überschwemmungen seit einem Jahrhundert heimgesucht. Ein Drittel

Read more
Kosovo

Ungefähr eine Million Menschen flohen aus dem Kosovo als der Krieg 1996 anfing. Als er 1999 endete, kamen Hunderte Menschen ins Land zurück, aber sie fanden ihre Häuser zerstört vor. Viele Schulen und Infrastrukturen wurden ebenfalls von den Kämpfen zerstört und der Boden war mit Tretminen übersät. Da viele Männer während des Kriegs getötet wurden, ist eine grosse Anzahl von Familien von nun an von Frauen, die schwer finanziell durchkamen,

Read more
Tschetschenien

Der Nordkaukasus, wo Tschetschenien liegt, ist eine der ärmsten Regionen Osteuropas. Die Konflikte zwischen 1994 und 2000 führten dazu, dass 350 000 Tschetschenen besonders ins angrenzende Inguschetien fliehen mussten, um in bereits überfüllten Flüchtlingslagern Zuflucht zu finden und dort einige Jahre zu bleiben. Die meisten Flüchtlingslager wurden 2004 geschlossen und viele Familien kamen nach Tschetschenien zurück, aber sie fanden ihre

Read more